Willkommen in unserem Haus

Heute möchten wir Euch ein paar Eindrücke von unserem Haus kurz nach der Hausmontage und dem aktuellen Stand des Innenausbaus zeigen. 

Der Bautrupp ist momentan fleißig mit dem Innenausbau beschäftigt und die Hausübergabe rückt immer näher. 

Es wartet nach der Übergabe noch einiges an Arbeit auf uns, aber wir freuen uns darauf schon bald selbst loslegen zu dürfen. 😊

Das „Baustellenchaos“ an Tag 1:

Und der aktuelle Stand nach grade mal 4 Wochen: 


Baustellen Update

Der letzte Blogbeitrag ist schon eine Weile her. Plötzlich ging alles Schlag auf Schlag und wir haben es bisher leider nicht geschafft, alles zusammen zu fassen. 

Es ist in der Zwischenzeit so viel passiert, es ist unglaublich. 

Am 20.07.2017 ging es morgens um 6:30 Uhr mit der Montage unseres Schwörer Hauses los. 

Wir waren von Anfang an dabei und haben den ganzen Tag gemeinsam mit unserer Familie zugeschaut, wie Wand für Wand angeflogen kam und montiert wurde. 

Wo morgens noch eine Bodenplatte brach lag, stand abends um 21 Uhr dann schon unser Haus. Komplett mit Sparrendach. Einfach nur verrückt und nicht in Worte zu fassen. 

Momentan flitzen wir von einem Termin zum nächsten, zwischen Büro und Baustelle und unserem zu Hause hin und her. Unsere Couch haben wir schon lange nicht mehr gesehen und die Wochenenden sind mehr als kurz. 

Es ist momentan stressig, aber wir sind unheimlich glücklich mit unserem Häuschen. Unsere Erwartungen wurden mehr als übertroffen. 

Jedes Mal wenn wir uns auf den Weg zur Baustelle machen, fühlt es sich schon richtig an wie nach Hause kommen. ♥️

In den nächsten Tagen werden wir Euch einen ausführlichen Blogbeitrag zur Hausmontage online stellen. Bis dahin haben wir ein paar Bilder zum aktuellen Stand des Hausbaus für Euch: